Über uns


Haiko Lücke & Jens Buse 

Einfach und bequem in Ihrem Auto übernachten? Nach langer anstrengender Autofahrt? Spontan und im Handumdrehen und ohne Vorbereitung oder großen Aufwand? Der gelernte Maschinenschlosser Jens Buse suchte nach einer pragmatischen Lösung für die Übernachtung im eigenen Fahrzeug und erfand das „Autohimmelbett“. Kostspielige Fahrzeugumbauten zum Campingmobil haben Jens Buse nie überzeugen können.

Das Autohimmelbett ist die ebenso geniale, einfache und preiswerte Lösung, ohne komplizierten Umbau oder nervige Kofferraum-Installationen, im Auto schlafen zu können und das auch zu zweit.

Und auch Autohimmelbett fing an, wie viele Geschichten: Den Wunsch, eine kostengünstige Möglichkeit zu finden, ohne Vorbereitung oder großen Umbau im Auto bequem übernachten zu können, hatte Jens Buse schon in jungen Jahren. Den Ideen freien Lauf lassen, dranbleiben und die ersten begeisterten Fans finden, in der Familie und im Freundeskreis. Nach etlichen Prototypen entstand das erste Autohimmelbett, das noch mit einem Lattenrost funktionierte. Sein Sohn, Haiko Lücke nutzt es immer noch.

Heute arbeiten Jens Buse und Haiko Lücke zusammen. Jens Buse hat sich auf Sondereinbauten spezialisiert, Haiko Lücke baut die Standardmodelle.

"Uns ist es wichtig eine elegante Lösung zu bieten, mit der die Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs erhalten bleibt. Wir wollen unseren Kunden mit möglichst geringem Aufwand größtmöglichen Freizeitnutzwert liefern. Es macht uns Freude, das Autohimmelbett in seinen funktionellen und optischen Möglichkeiten ständig zu verfeinern und Qualität zu schaffen, die uns und andere zufrieden macht."

Bis heute werden die Autohimmelbetten von unseren Kunden mit Begeisterung genutzt. Wenn auch Sie ein Autohimmelbett für Ihr Fahrzeug planen rufen Sie uns an! Wir bauen in fast jedes Fahrzeug ein Autohimmelbett nach Ihren Wünschen und unseren Möglichkeiten ein. Telefon 0177 9717965

Jens Buse & Haiko Lücke

info@autohimmelbett.de